NEU

NORDAC PRO - SK 500P - Frequenzumrichter

Ein Produkt, alle Vorteile

  • Leistungsbereich: 0,25 - 5,5 kW, ab Mitte 2022 auch bis 22 kW verfügbar.
  • Schutzklasse: IP20
  • Multi-Protokoll Ethernet-Schnittstelle
  • USB-Schnittstelle zum spannungsfreien Parametrieren
  • Multi-Encoder-Schnittstelle für Mehrfachs-Betrieb

Der NORDAC PRO ist der Frequenzumrichter für jede Antriebsaufgabe. In der Basic Variante SK 500P bietet der NORDAC PRO bereits eine große Vielseitigkeit. Die Advanced Ausführung SK 530P ergänzt diesen Umfang und kann durch SK CU5 Optionsbaugruppen funktionell erweitert werden. Für die effiziente Anbindung an Ethernet-basierten Steuerungen hat der SK 550P eine integrierte Multi-Protokoll Ethernet-Schnittstelle. Seinen hohen Bedienkomfort erreicht der NORDAC PRO durch eine Bluetooth-Schnittstelle, die Nutzung einer SD-Karte als Speichermedium für Parameter, Firmware und Betriebsdaten sowie eine USB-Schnittstelle, die das Parametrieren des spannungslosen Umrichters in der Verpackung ermöglicht. Der Einsatz modernster Bauelemente ermöglicht eine sehr kompakte Bauweise und damit eine platzsparende Installation.

  • Leistungsbereich: 0,25 - 22 kW
  • 1-phasig 200 - 240 V, 3-phasig 380 - 480 V
  • Verfügbar als Basic und Advanced Variante
  • Schutzklasse: IP20
  • Funktionale Sicherheit
  • Steckbares Bedienmodul SK TU5 
  • Erweiterungsbaugruppen SK CU5

  • 6x Digital-In, 2x Digital-Out, 2x Relais, 2x Analog-In, 1x Analog-Out 
  • Optionale In/Out- Erweiterung
  • Funktionale Sicherheit: STO, SS1
  • Integrierte Ethernet-Schnittstelle per Parameter konfigurierbar
  • Encoderschnittstellen: HTL, TTL RS422, SIN/COS,  SSI, BISS, Hiperface, EnDat 2.1, CANopen
  • USB-Schnittstelle zum spannungsfreien Parametrieren
  • SD-Karten-Slot zur Parameterdatenspeicherung-/Übertragung
  • Steckbare Klemmen für Leistung und Steuerung bis 2,2kW 
  • Parameterstruktur kompatibel mit allen NORD Frequenzumrichtern
  • Parametrierbar über steckbares Bedienmodul, NORDCON Softwaretool oder mittels App
  • 4 Parametersätze, direkt online umschaltbar
  • Motorbremsenmanagement, Hubwerksfunktionalität
  • 4-Quadrantenbetrieb durch integrierten Bremschopper
  • U/f Steuerung, Stromvektorregelung in Open-Loop und Closed-Loop Betrieb
  • Hohe Regelgüte und hohes Überlastverhalten für Synchron- und Asynchronmotoren
  • PLC-Funktionalität für antriebsnahe Funktionen
  • POSICON - Integrierter Positioniermodus und Gleichlauf
  • Integriertes Netzfilter

Fieldbus Files